Buchempfehlungen

Abschied nehmen gehört zum Leben
Gedanken – Ängste – Hoffnungen – Lebenserfahrung

Buch-TiPPAusleben – Gedanken an den Tod verschiebt man gerne auf später

15 wunderbare, berührende, offene, heitere und weise Interviews mit Menschen  zwischen 83 und 111 Jahren, die aus ihrem reichhaltigen Leben erzählen und einen Blick nach vorne wagen – auf den eigenen Tod.

 

 

Von der Verkäuferin über den Nobelpreisträger bis zum Musiker – alte Menschen philosophieren über das eigene Abschied nehmen

Für mich ist dieses Buch ein kleines Juwel –
und gerade in diesen Zeiten unbedingt EMPFEHLENSWERT!

Umfangreiche und lesenswerte Buchbesprechung mit den wunderbaren Fotos von Annette Boutellier im Spiegel.

Das Porträt-Buch der Basler Journalistin Mena Kost  “Ausleben” ist in Zusammenarbeit mit der Berner Fotografin Annette Boutellier  entstanden, die alle Interviewten faszinierend porträtiert hat.
Herausgeber ist der Christoph Merian Verlag Basel. Es ist eine gebundene Ausgabe mit 196 Seiten und 55 farbigen Abbildungen.
ISBN 978-3-85616-914-5

„Buchempfehlungen“ weiterlesen

Zufrieden mit dem Leben – Buch: 90+

Hohes Alter – Buchempfehlung
«90 plus mit Gelassenheit und Lebensfreude»

Im Buch erzählen sieben Frauen, ein Mann und ein Ehepaar im Alter zwischen Einundneunzig und Hundertundeins aus Ihrem reichhaltigen Leben. Sie haben sich den Lebensmut bewahrt und gewichten das Positive in Ihrem Leben höher, als die Verluste. – MUTMACHERBUCH!

«Eine Publikation, die staunen lässt und gleichzeitig Mut macht.»  work

Von Marianne Pletscher  (1946), schweizerische Dokumentarfilmerin, Drehbuchautorin  und Marc Bachmann (1979), Fotograf, Kameramann und Dokumentarfilmer.

Erschienen im Limmat Verlag