Älter werden in Balance

Sport im Alter – nicht unmöglich, sondern wesentlich

‘Wer rastet, der rostet’,  diesen bekannten Spruch sollte man sich gerade im letzten Drittel seines Lebens zu Herzen nehmen.
Ideal ist eine Kombination aus 60 Prozent Ausdauertraining (auch regelmässiges zu Fuss gehen), 30 Prozent Schulung von Beweglichkeit und Gewandtheit und 10 Prozent Kraft-Ausdauer-Training.
Voraussetzung für die sportliche Betätigung ist, dass es ärztlicherseits unbedenklich ist.

Fit im Alter

Wer sich regelmäßig bewegt, altert gesünder

Körperliche Fitness im Alter steigert Mobilität und das Wohlbefinden

Der Alltags-Fitness-Test
Ein Test für Alle –  der Marie-Luise und Ernst Becker Stiftung
Alter neu denken in Forschung und Praxis

Interessante Websites mit vielen TiPPs zu Sport & Gesundheit, Gehirnsport (Wie fit sind Ihre grauen Zellen?)

– Sport ab 50: das sollten Sie wissen – DOSB
Fit bis ins hohe Alter
– TiPPs von Prof. Dr. Ingo Froböse. Er leitet das ‘Zentrum für Gesundheit durch Sport und Bewegung’ und das ‘Institut für Bewegungstherapie und bewegungsorientierte Prävention und Rehabilitation’ der Deutschen Sporthochschule Köln
– Mit 101 Jahren, die älteste Yogalehrin der Welt:   Tao Porchon-Lynch

 

 

 

Oldies but Goldies – Seniorinnen und Senioren machen Radio

Alt, aber nicht verstaubt

“Hört Hört – von älteren Menschen nicht nur für ältere Menschen”, ist ein Radiomagazin aus Gütersloh. Die Radiogruppe der Arbeiterwohlfahrt (AWO) besteht aus 11 älteren Personen. Das  Durchschnittsalter beträgt 71 Jahre.
Lesenswerter Artikel in der NW – NEUE WESTFÄLISCHE

Ihre Beiträge werden sogar
in den USA gehört
Sendetermin immer am letzten Samstag im Monat um 19.04 Uhr bei Radio Gütersloh, oder in der Mediathek von NRWISION nachzuhören.

Radio Silbegrau

Radio Silbergrau

Gegründet wurde Radio Silbergrau im Jahr 2002 auf Anregung des Museums für Kommunikation, Bern. Sie produzieren ihre Sendungen im eigenen Tonstudio und einmal pro Monat jeweils am Dienstag wird eine einstündige  auf Radio RaBe  ausgestrahlt.

 

 

Radio 60plus

Rund 20 Seniorinnen und Senioren in Spiez gehören dem Verein Radio60plus an. Der Verein wurde am 27.3.2014 in Spiez gegründet. Einmal im Monat jeweils am Sonntagabend wird die einstündige Radiosendung über die Frequenz von Radio BeO ausgestrahlt.
Radio60plus

Der Soundtrack der Erinnerungen

„A radio for older people from older people.“ Bob, Tony, Jilly, Peter und Linda gehören zu den Radiomachern. Alle sind über 70 und Margret ist sogar Anfang 90. Angel Radio, ein Sender aus England von alten Menschen für alte Menschen.